Strom sparen mit LED-Lampen

Im Rahmen einer Förderaktion haben die St. Galler Stadtwerke zwischen Januar und April vergünstigte LED-Lampen angeboten. Gemäss Mitteilung wurde das ganze Kontingent von 2100 Lampen ausgeschöpft.

Merken
Drucken
Teilen

Im Rahmen einer Förderaktion haben die St. Galler Stadtwerke zwischen Januar und April vergünstigte LED-Lampen angeboten. Gemäss Mitteilung wurde das ganze Kontingent von 2100 Lampen ausgeschöpft. Werden damit gewöhnliche Glühbirnen ersetzt, können jährlich 110 000 Kilowattstunden Strom oder der Jahresverbrauch von über 25 Haushalten eingespart werden.

Die Aktion, die das Bundesamt für Energie mit 16 000 Franken unterstützt hat, wurde zum zweitenmal durchgeführt. Im Vergleich zum Vorjahr wurden mehr als achtmal mehr Lampen abgesetzt für insgesamt 24 000 Franken. Die Nachfrage überstieg das Angebot. (pd/dag)