Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Stöbern und feilschen am Flohmarkt am See

Rorschach Kommenden Samstag findet der alljährliche Flohmarkt zwischen dem Kabisplatz und dem Seerestaurant in Rorschach statt. Das Angebot an den rund 90 Ständen ist laut dem Organisator Heiri Kägi vielfältig: «Von gebrauchten Messern zu neuen Gabeln, hier gibt’s alles.» Der Flohmarkt am Rorschacher Seeufer entlang findet zum 19. Mal statt. Kägi erwartet rund 4500 bis 5000 Besucher. Ob Sonne oder Regen, der Markt werde bei jedem Wetter von 9 bis 16 Uhr durchgeführt. «Der Flohmarkt ist einmalig, weil er nur einmal im Jahr stattfindet und das Ambiente am See speziell ist», sagt Kägi. Dafür kämen Besucher und Aussteller aus der ganzen Schweiz nach Rorschach. Der Ansturm der Aussteller sei jeweils gross. Dieses Jahr seien es 190, nicht ganz so viele wie sonst. «Grund dafür ist, dass wir Platz für ein Restaurant brauchen», sagt Kägi. Neu biete der Feuerwehrverein am Flohmarkt Essen und Getränke an. (liw)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.