ST.GALLEN/GOSSAU: Zugsausfälle wegen Gleisschaden

Die Bahnstrecke zwischen Gossau und St.Gallen war heute nur beschränkt befahrbar. Grund dafür war ein Schaden an den Gleisen, wie die SBB auf ihrer Website mitteilten.

Merken
Drucken
Teilen
Ein Bahngleis zwischen Gossau und St.Gallen muss repariert werden. (Bild: Archiv)

Ein Bahngleis zwischen Gossau und St.Gallen muss repariert werden. (Bild: Archiv)

Die S-Bahnzüge S5 von Weinfelden in Richtung St.Gallen fielen zwischen Gossau und St.Gallen am Morgen aus. Die SBB empfahlen den Reisenden, von Gossau nach St.Gallen die S-Bahnzüge S1 von Wil nach St.Gallen zu benützen. Grund für diese Umstände war ein Gleisschaden zwischen St.Gallen und St.Gallen-Winkeln. (chs)