Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

ST.GALLEN: St.Galler Alt Regierungsrat Oberholzer gestorben

Der ehemalige Regierungsrat Alex Oberholzer ist am Sonntagabend im Alter von 85 Jahren überraschend in Oberriet gestorben. Er gehörte der St.Galler Regierung von 1988 bis 1996 an.
Der Altregierungsrat Alex Oberholzer ist am Sonntag in Oberriet verstorben. (Bild: pd)

Der Altregierungsrat Alex Oberholzer ist am Sonntag in Oberriet verstorben. (Bild: pd)

ST.GALLEN. Alex Oberholzer war im Amtsjahr 1993/1994 Landammann. Vor seiner Wahl in die Regierung war der damalige Oberrieter Gemeindeammann Mitglied des Grossen Rates, wo er während 16 Jahren der CVP-Fraktion angehörte. Er wirkte unter anderem in der Finanzkommission mit. 1985/1986 war er Grossratspräsident, wie die Staatskanzlei des Kantons St.Gallen mitteilt.

In der Regierung stand Alex Oberholzer dem Departement des Innern und dem Militärdepartement vor. Ein Markstein in Oberholzers Laufbahn war der Erlass des Staatsverwaltungsgesetzes. Er kam damit dem Bedürfnis nach einer bürgerfreundlichen, wirksamen und finanziell tragbaren Organisation des Staates nach. Unter anderem sorgte er für Erleichterungen bei der Stimmabgabe und für Verbesserungen bei der Ermittlung der Abstimmungsergebnisse.

Ausserdem gelang es Oberholzer, politisch breit abgestützte Finanzierung für das Frauenhaus St.Gallen zu verwirklichen. Der Ausbau der Mutterschaftsbeiträgte sowie die Totalrevision des Kinderzulagengesetzes waren ebenfalls sein Verdienst. 1996 unterstützte er mit dem Kulturförderungsgesetz das Kunstschaffen sowie den Erhalt des Kulturerbes.

In seine Amtszeit fielen auch das Projekt «Armee 95», die Volksabstimmung über eine Schweiz ohne Armee und die Auseinandersetzung um den Bau des Waffenplatzes Neuchlen-Anschwilen. (jor/sda)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.