ST.GALLEN: Mülenen-Schluchtweg ist gesperrt

Mitarbeiter des St.Galler Strasseninspektorats haben am Freitag festgestellt, dass ein Brückenfundament des Mülenen-Schluchtwegs unterspült wurde. Der Weg wurde deshalb aus Sicherheitsgründen vorsorglich gesperrt.
Wie lange der Mülenen-Schluchtweg gesperrt bleibt, können die Verantwortlichen der Stadt St.Gallen noch nicht sagen. (Bild: HANSPETER SCHIESS)

Wie lange der Mülenen-Schluchtweg gesperrt bleibt, können die Verantwortlichen der Stadt St.Gallen noch nicht sagen. (Bild: HANSPETER SCHIESS)

Die Beschädigungen am Mülenen-Schluchtweg hatten Mitarbeiter des St.Galler Strasseninspektorats anfangs Woche entdeckt. Weitere Abklärungen ergaben, dass nicht nur das Fundament durch die Steinach unterspült wurde, sondern sich auch unterhalb des angrenzenden Belags ein Hohlraum gebildet hat. "Zurzeit laufen Abklärungen zur Sanierung der schadhaften Stellen", schreibt die Stadt St.Gallen in einer Medienmitteilung. Der Mülenen-Schluchtweg bleibe vorerst gesperrt. (tn)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.