Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

ST.GALLEN: Amphibien haben Wanderung abgeschlossen - Strasse wieder offen

Ab sofort ist die nächtliche Sperrung der St.Georgen-Strasse in St.Gallen wieder aufgehoben. Die Amphibienwanderung am Wenigerweiher ist weitgehend abgeschlossen.
Die Amphibienwanderung beim St.Galler Wenigerweiher ist weitgehend abgeschlossen. (Bild: Hanspeter Schiess/Archiv)

Die Amphibienwanderung beim St.Galler Wenigerweiher ist weitgehend abgeschlossen. (Bild: Hanspeter Schiess/Archiv)

Die Aufhebung der Strassensperrung ist in Absprache mit dem regionalen Kompetenzzentrum für Artenschutz des Naturmuseums St.Gallen geschehen.

Die alljährliche Amphibienwanderung beim Wenigerweiher in St.Gallen ist gemäss Mitteilung der Stadtpolizei weitgehend abgeschlossen und die nächtliche Sperre der St.Georgen-Strasse, von 18 Uhr abends bis 7 Uhr morgens, wird per sofort aufgehoben. Auch die ganztägige temporäre Höchstgeschwindigkeit von 30 km/h ist damit aufgehoben und es gilt wieder die gewohnte Höchstgeschwindigkeit von 60 km/h. (stapo/chs)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.