Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

ST.GALLEN: 2293 Unterschriften für die Projekt-Werkstatt

Die Projekt-Werkstatt in St.Gallen soll erhalten bleiben: Das fordert eine Petition. 2253 Unterschriften sind dafür zusammengekommen. Am Freitagnachmittag wurde die Bittschrift übergeben.
Rund 50 Personen auf dem Velo überbrachten dem Volkswirtschaftsdepartement über 2200 Unterschriften zum Erhalt der Velo-Werkstatt. (Bild: Luca Ghiselli)

Rund 50 Personen auf dem Velo überbrachten dem Volkswirtschaftsdepartement über 2200 Unterschriften zum Erhalt der Velo-Werkstatt. (Bild: Luca Ghiselli)

Beim Eingang der Projekt-Werkstatt im alten Güterbahnhof haben sich am Freitag kurz nach 13 Uhr rund 50 Personen mit ihren Velos versammelt. Ihr Ziel: Das Volkswirtschaftsdepartement an der Davidstrasse. Im Gepäck hatten sie über 2200 Unterschriften. Die Petition, die Mitte August lanciert wurde, fordert den Erhalt der Projekt-Werkstatt.

Unter den Teilnehmern der Kundgebung waren neben Vertretern des Komitees für den Erhalt der Projekt-Werkstatt auch Kundinnen und Kunden des Einsatzprogramms. Mit der Petitionsübergabe ist der Fall aber noch nicht abgeschlossen: Im Stadtparlament ist eine Interpellation zur Zukunft des Einsatzprogramms hängig, und auch an der Septembersession des Kantonsrats wird die Projekt-Werkstatt kommende Woche noch zum Thema.

Im Juli war bekannt geworden, dass der Kanton die Projekt-Werkstatt ab 2018 nicht mehr finanziell unterstützen würde. An ihrer Stelle erhält neu die Stiftung Business House einen Beitrag. Die Nachricht löste eine Empörungswelle aus – die Projekt-Werkstatt gilt als bestens in der Stadt verankert und konnte im vergangenen Jahr die höchste Reintegrationsquote aller Einsatzprogramme für Stellensuchende verzeichnen. (ghi)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.