Sternsinger freuen sich über viele Spenden

MÖRSCHWIL. Wie jedes Jahr zogen am Dreikönigstag die Mörschwiler Viertklässler von Haus zu Haus, um als Sternsinger den Segen zu bringen und für arme Kinder zu sammeln. Zusammen mit der Kollekte des Aussendungsgottesdiensts sind so laut Mitteilungsblatt 7045 Franken zusammengekommen.

Drucken
Teilen

MÖRSCHWIL. Wie jedes Jahr zogen am Dreikönigstag die Mörschwiler Viertklässler von Haus zu Haus, um als Sternsinger den Segen zu bringen und für arme Kinder zu sammeln. Zusammen mit der Kollekte des Aussendungsgottesdiensts sind so laut Mitteilungsblatt 7045 Franken zusammengekommen. Das Geld kommt dem Hilfswerk Missio zugute und insbesondere einem Projekt auf den Philippinen.

Senioren jassen im Pfarreisaal

MÖRSCHWIL. Am Donnerstag, 29. Januar wird im katholischen Pfarreisaal wieder gejasst. Zum von der Pro Senectute organisierten Anlass sind alle Interessierten eingeladen. Beginn ist um 13.30 Uhr.