Steinach spielt 2:2 gegen Favoriten

FUSSBALL. Steinach spielt zu Hause gegen Schaan, den Gruppenfavoriten der 2. Liga regional, 2:2. Auch in diesem Spiel musste Trainer Mathias Drdla auf mehrere Akteure verzichten.

Merken
Drucken
Teilen

FUSSBALL. Steinach spielt zu Hause gegen Schaan, den Gruppenfavoriten der 2. Liga regional, 2:2. Auch in diesem Spiel musste Trainer Mathias Drdla auf mehrere Akteure verzichten. Die daraus resultierenden Umstellungen waren dem Team anzusehen, agierte es doch vor allem in der ersten Halbzeit ziemlich konzeptlos. So übernahm der Favorit das Spieldiktat. Nach einem Eckball bezwang Vito Troisio den Steinacher Torhüter mit einem Kopfball in die entfernte Ecke. In der 75. Minute schloss Steinach-Topskorer David Angehrn den schönsten Angriff des Spieles volley zum Ausgleich ab. Nun bestimmte das Heimteam das Spiel und kam in der 80. Minute zur Führung – wieder durch Angehrn. Die Schaaner warfen nun alles nach vorne. In der Schlussminute wurde dann Agim Zeciri mit einem schönen diagonalen Pass eingesetzt. Volley traf er zum Ausgleich. (gs)