Stau wegen Auffahrunfall

Drucken

Gossau Am Montagmorgen zur Pendlerzeit kam es auf der Autobahn in Richtung St. Gallen zu einem Auffahrunfall. Die Autos eines 23-Jährigen, einer 19-Jährigen und eines 56-Jährigen stiessen aus unbekannten Gründen zusammen. Eine Person wurde gemäss Mitteilung der Kantonspolizei leicht verletzt und mit dem Krankenwagen ins Spital gebracht. Die Höhe des Sachschadens ist noch unbekannt. Obwohl die drei Unfallautos auf den Pannenstreifen gestellt wurden, staute sich der Morgenverkehr. (kapo)