Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Startschuss für Sportcamps auf der Kellen

Spiel, Sport und Spass: Diese Woche finden zwei Sportcamps auf der Sportanlage Kellen in Tübach statt. 200 Kinder waren gestern zum Startschuss dabei.
Die Kinder haben gestern ihre neuen Trikots erhalten. (Bild: PD)

Die Kinder haben gestern ihre neuen Trikots erhalten. (Bild: PD)

Die beiden Sportcamps Move ya und Raiffeisen Football Camp auf der Sportanlage Kellen in Tübach sind gestern Montag mit rund 200 Kindern gestartet. Der Andrang beim Empfang war dementsprechend lebendig und bunt. Alle Kinder haben ihre neuen Trikots in Besitz genommen und nach einem kurzen Umziehen für die Begrüssung und zum Start bereit gemacht. Die Aufregung war einigen ins Gesicht geschrieben. Letzte Änderungen und Wünsche der Eltern konnten noch aufgenommen und umgesetzt werden. Alle teilnehmenden Kinder und Eltern wurden dieses Jahr durch den Tübacher Gemeindepräsidenten Michael Götte begrüsst. Er wünschte allen sportlich viel Spass und Erfolg. Danach nahmen alle Betreuer von ms sports ag sowie einigen lokalen Trainer und Ausbildner ihre Schützlinge für den ersten Tag in Empfang. Nach einer kurzen Koordination konnten alle Kinder an die Sportanlagen verteilt werden. Sie geniessen nun eine Woche Sport, Aktivität, Austausch unter Gspänli, die neu in dieser Woche kennen zu lernen sind. (pd/lim)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.