Start der Publikumswahl

Drucken
Teilen

NominiertDer Panathlon-Club St. Gallen, die IG Sport Stadt St. Gallen und die Stadt St. Gallen verleihen seit 2012 in den Kategorien Nachwuchssportler/in und Sportler/in gemeinsam die Sankt Galler Sportpreise. Aus den Vorschlägen hat die Jury für die beiden Kategorien je drei Athletinnen und Athleten für die Endauswahl nominiert. Es sind dies für die Kategorie Nachwuchs: die OL-Läuferin Eliane Deininger, die Leichtathletin Miryam Mazenauer und die Badmintonspielerin Jenjira Stadelmann. Die Nominierten in der Kategorie Sportler/in: Christoph und Thomas Heiniger (Badminton), Giorgio Morosi (Billard) und das Frauen-NLB-Team des UHC Waldkirch-St. Gallen. Bis zum 14. August hat jeder die Gelegenheit, auf www.sanktgallersportpreis.ch oder mittels Wahltalon, der in den nächsten Wochen in dieser Zeitung ­veröffentlicht wird, abzu­stimmen. Die Verleihung erfolgt am Montag, 4. September, ab 18.30 Uhr. (pd)