Start der Einheitsgemeinde

MUOLEN. Seit Beginn des Neuen Jahres ist Muolen eine Einheitsgemeinde. Vorgestern fand deshalb eine Startveranstaltung für Behörden und Mitarbeiter statt, wie es in einer Mitteilung heisst.

Drucken
Teilen

MUOLEN. Seit Beginn des Neuen Jahres ist Muolen eine Einheitsgemeinde. Vorgestern fand deshalb eine Startveranstaltung für Behörden und Mitarbeiter statt, wie es in einer Mitteilung heisst. Gemeindepräsident Bernhard Keller und Schulratspräsident Roger Eggenberger hätten dabei betont, dass die wesentlichen Änderungen lediglich organisatorische Aspekte und Zuständigkeiten betreffen würden. Der pädagogische Bereich des Schulbetriebs werde weiterhin durch den vom Volk gewählten Schulrat geführt. Die Bereiche Liegenschaften sowie Schulfinanzen und -sekretariat werden inskünftig durch die Gemeindeverwaltung abgedeckt. Ab diesem Jahr gibt es zudem nur noch eine Bürgerversammlung, welche auch die Schule betrifft. (pd/jw)