Starke Gegner für Waldkirch

UNIHOCKEY. Die NLA-Mannschaft von Waldkirch-St. Gallen tritt dieses Wochenende gleich zu zwei Partien an. Heute gastieren die St. Galler beim UHC Grünenmatt. Anspiel im Forum Sumiswald ist um 20 Uhr. Am Sonntag empfangen sie um 18 Uhr im Tal der Demut Rychenberg Winterthur.

Merken
Drucken
Teilen

UNIHOCKEY. Die NLA-Mannschaft von Waldkirch-St. Gallen tritt dieses Wochenende gleich zu zwei Partien an. Heute gastieren die St. Galler beim UHC Grünenmatt. Anspiel im Forum Sumiswald ist um 20 Uhr. Am Sonntag empfangen sie um 18 Uhr im Tal der Demut Rychenberg Winterthur. Grünenmatt musste zum Saisonauftakt beim Schweizer Meister Wiler-Ersigen antreten und verlor 6:14. Dennoch wird Waldkirch gefordert sein. Mit dem Flügelstürmer Kalle Berglund ist den Bernern ein Traumtransfer gelungen. In Schweden sicherte er sich in der vergangenen Saison in 20 Partien 77 Skorerpunkte. Die St. Galler müssen deshalb besonders die Offensive von Grünenmatt in Schach halten. Auch am Sonntag steht den Ostschweizern ein starkes Team gegenüber. Rychenberg Winterthur besiegte Langnau im Startspiel 5:2. (msc)