Stammgast leert Jackpot im Casino St.Gallen

ST.GALLEN. Ein 50-jähriger Stammgast hat am vergangenen Samstagabend im Grand Casino den Jackpot "Cash Express" geknackt und rund 208'000 Franken gewonnen.

Drucken
Teilen
Glück mit dem "Cash Express": Ein Stammgast gewann am Samstag über 208'000 Franken. (Bild: Hannes Thalmann)

Glück mit dem "Cash Express": Ein Stammgast gewann am Samstag über 208'000 Franken. (Bild: Hannes Thalmann)

Das Casino bebte, als am Samstagabend der Hauptgewinn des "Cash Express" ausgelöst wurde. In den vergangenen Wochen hatte sich die Summe in schwindelerregende Höhe geschraubt. Die Hände reiben konnte sich ein 50-jähriger Stammgast: Er durfte den Rekordgewinn von 208'337 Franken in Empfang nehmen. Der Gewinner reagierte gelassen. Gemäss eigenen Aussagen war er in der Absicht angereist, den Jackpot zu holen.

Beim "Cash Express" handelt es sich um ein Jackpot-System mit 12 Maschinen, welches im Casino St.Gallen im Frühjahr 2007 eingeführt wurde. Seither blieben die Gewinne meist unter 25'000 Franken. Dementsprechend gross war die Aufregung, als im Saal die Fanfare ertönte.

Im Grand Casino St. Gallen stehen 13 Tische mit den klassischen Spielen American Roulette, Black Jack, Texas Hold’em Poker und Four Card Poker zur Verfügung. Im Glücksspielautomaten Bereich sorgen 190 Slot Machines und vier Jackpots für Abwechslung. (ar)

Aktuelle Nachrichten