Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Stadtrat wählt neuen Hauswart

Rheineck Timo Peng ist neuer Hauswart der Rheinecker Gemeindeliegenschaften. Der Stadtrat hatte im August beschlossen, die freie Stelle als Hauswart auszuschreiben.

Rheineck Timo Peng ist neuer Hauswart der Rheinecker Gemeindeliegenschaften. Der Stadtrat hatte im August beschlossen, die freie Stelle als Hauswart auszuschreiben. Neu soll der Hauswart neben den Schulliegenschaften auch für die weiteren Gemeindeliegenschaften wie Mehrzweckgebäude, Rathaus und alte Feuerwehrdepots zuständig sein. Auf die Ausschreibung hin haben sich laut Mitteilung über 140 Bewerberinnen und Bewerber gemeldet. Nun hat der Rat Timo Peng aus Rheineck per 1. Januar 2017 als neuen Hauswart gewählt. Der Rheinecker ist 27jährig, ledig und hat keine Kinder. Er hat zwei handwerkliche Ausbildungen absolviert (Maler und Bodenleger) und die Weiterbildung zum Hauswart FA begonnen. Peng habe mit seinen Ausbildungen und durch seine «positive Persönlichkeit» überzeugt. (Sk./lim)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.