Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Stadtrat informiert über «Metropol»

Arbon Wie weiter bei der Parzelle des Hotels Metropol und dem 54-jährigen Gebäude selber, das die HRS Investment AG abbrechen und an dessen Stelle ihr Überbauungsprojekt «Riva» mit zwei vierzig Meter hohen Baukörpern realisieren will? – Darüber wird der Arboner Stadtrat heute Montag, 19 Uhr, im Seeparksaal öffentlich informieren. An diesem Anlass wird der Stadtrat «über seinen Beschluss, den aktuellen Stand und das weitere Vorgehen informieren». An der Veranstaltung werden Mitarbeiter der mit den Gutachten beauftragten externen Büros Einblick in diese Gutachten geben (städtebaulicher Aspekt, Wirtschaftlichkeitsbeurteilung, Umnutzungsmöglichkeiten). Zudem wird das Obergutachten zur ­Frage der Schutzwürdigkeit des Hotelgebäudes vorgestellt. (red)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.