Stadtpolizei stellt Kleinmengen an Heroin sicher

Am frühen Montagabend haben Stadtpolizisten gleich vier Personen angehalten, die Heroin auf sich trugen oder damit hantierten. Die Drogen wurden gemäss gestriger Polizeimeldung sichergestellt, die drei Männer und eine Frau wurden angezeigt.

Merken
Drucken
Teilen

Am frühen Montagabend haben Stadtpolizisten gleich vier Personen angehalten, die Heroin auf sich trugen oder damit hantierten. Die Drogen wurden gemäss gestriger Polizeimeldung sichergestellt, die drei Männer und eine Frau wurden angezeigt.

Dreimal fanden Stadtpolizisten am Montag Heroin bei Personenkontrollen. Um 18.45 Uhr wurden bei einem 21-Jährigen fünf Gramm Heroin gefunden. Um 20.20 Uhr wurde ein 32-Jähriger kontrolliert, der vier Gassenbriefchen mit Heroin auf sich trug.

Kurz danach fanden Polizisten bei einer Kontrolle einer 23-Jährigen ein weiteres Gassenbriefchen mit der Droge, wie die gestrige Polizeimeldung auflistet. Gegen 21 Uhr beobachteten Polizisten dann auch noch einen 46jährigen Mann, der versuchte, gleich acht Gassenbrieflein mit Heroin unauffällig verschwinden zu lassen. (stapo/vre)