Stadtpolizei büsst acht Abfallsünder

Die Stadtpolizei kontrollierte am Freitagmorgen die Recycling-Sammelstellen auf dem Stadtgebiet. Sie verteilte acht Ordnungsbussen, weil Abfall illegal entsorgt worden war. Es handelte sich zum grossen Teil um Haushaltabfälle. Auch ein Kaffeeautomat war zurückgelassen worden.

Drucken
Teilen

Die Stadtpolizei kontrollierte am Freitagmorgen die Recycling-Sammelstellen auf dem Stadtgebiet. Sie verteilte acht Ordnungsbussen, weil Abfall illegal entsorgt worden war. Es handelte sich zum grossen Teil um Haushaltabfälle. Auch ein Kaffeeautomat war zurückgelassen worden. Einer der Gebüssten war bereits vor Wochenfrist auf sein Fehlverhalten aufmerksam gemacht worden, hatte aber laut Stadtpolizei nichts daraus gelernt. Wiederum entsorgte er eine kleinere Menge Haushaltsabfälle und erhielt dafür eine Busse. In Zukunft wird die Stadtpolizei vermehrt Kontrollen zu allen Tageszeiten durchführen, wie sie mitteilt. (stapo)

Aktuelle Nachrichten