Stadtpilgern zu den Brunnen

Morgen Samstag, 9.30 bis 18 Uhr, findet ein Stadtpilgern durch St. Gallen statt. Die Pilgerbegleiterin Regina Pauli lädt alle ein, die Stadt einmal anders zu erleben. Es handelt sich beim Stadtpilgern nicht um einen geschichtlichen Rundgang.

Merken
Drucken
Teilen

Morgen Samstag, 9.30 bis 18 Uhr, findet ein Stadtpilgern durch St. Gallen statt. Die Pilgerbegleiterin Regina Pauli lädt alle ein, die Stadt einmal anders zu erleben. Es handelt sich beim Stadtpilgern nicht um einen geschichtlichen Rundgang. Offen und achtsam sollen die Stadt erlebt und Gassen und Plätze begangen werden, wo sich Brunnen und Wasser befinden. Wasser lädt gemäss Mitteilung ein, «das Thema von verschiedenen Seiten zu betrachten». Die Brunnen mit ihrer Geschichte, das Rauschen der Müleggschlucht und die wohltuende Umgebung von Drei Weieren sowie eine Einkehr in die Klosterkirche Notkersegg sind Teile des Tages. Treffpunkt: Kirche St. Laurenzen. Infos unter www.lebenwirken.ch, info@lebenwirken.ch oder Tel. 071 460 29 67. (pd/woo)