Stadtmusik lädt zur Filmmusik im Holzbau

GOSSAU. Für die Konzerttage von diesem Wochenende, am 9. und 10. Mai, liess sich die Stadtmusik wieder einen besonderen Austragungsort einfallen.

Drucken
Teilen
Bisher probte die Stadtmusik mehrheitlich in den eigenen Räumen. (Bild: pd)

Bisher probte die Stadtmusik mehrheitlich in den eigenen Räumen. (Bild: pd)

GOSSAU. Für die Konzerttage von diesem Wochenende, am 9. und 10. Mai, liess sich die Stadtmusik wieder einen besonderen Austragungsort einfallen. Vor zwei Jahren fand das Konzert im Gewächshaus der Gärtnerei Küng statt, letztes Jahr im Zirkuszelt des Walter-Zoo und dieses Jahr soll in einer Produktionshalle der Blumer Lehmann AG musiziert werden, wie die Veranstalter in einer Mitteilung schreiben. Das Holzwerk werde in ein grosser Kinosaal verwandelt. Stadtmusik und Jugendmusik präsentieren Perlen aus den Soundtracks von bekannten Filmen und zeigen Ausschnitte auf der Leinwand, so die Veranstalter weiter. Die Abendvorstellung am Samstag im Erlenhof beginnt um 20 Uhr, das Familienkonzert am Sonntag um 10.30 Uhr. An beiden Tagen gibt es ausserdem Verpflegungsmöglichkeiten. (pd/ad)

Aktuelle Nachrichten