Stadt-Informatik erhält Zertifikat

Die städtischen Informatik-Dienste haben das ISO-Zertifikat «ISO 27001» erhalten. Das Sicherheitszertifikat bedeutet, dass der Schutz von vertraulichen Daten auf den 3500 Arbeitsplätzen der Stadtverwaltung gewährleistet ist.

Merken
Drucken
Teilen

Die städtischen Informatik-Dienste haben das ISO-Zertifikat «ISO 27001» erhalten. Das Sicherheitszertifikat bedeutet, dass der Schutz von vertraulichen Daten auf den 3500 Arbeitsplätzen der Stadtverwaltung gewährleistet ist. Gemäss Mitteilung haben die städtischen IT-Dienste als einer der ersten öffentlichen Dienstleister das Zertifikat erhalten. (pd)