Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

STAAD: Von Staad ins EM-Stadion

Bevor die Fussball-Nati morgen in Lille ihr Spiel gegen Frankreich austrägt, werden 40 Kinder ein T-Shirt mit dem Schweizer Kreuz ins Stadion tragen. Produziert von Fahnen 24 in Staad.
Rudolf Hirtl
Wendelin Manser auf dem Stadium Municipal in Toulouse, einem von zehn Stadien der Fussball-Europameisterschaft in Frankreich.

Wendelin Manser auf dem Stadium Municipal in Toulouse, einem von zehn Stadien der Fussball-Europameisterschaft in Frankreich.

STAAD. Es ist ein Bild, das Millionen von Fernsehzuschauern in der ganzen Welt jeweils vor den Partien an der Fussball-Europameisterschaft serviert bekommen. Anstelle von Fahnen werden die Landesfarben der Konkurrenten von jeweils vierzig Kindern in Form von überdimensionierten T-Shirts auf das Spielfeld getragen.

500 Quadratmeter gross

«Diese sogenannten Team- T-Shirts an der Euro 2016 sind aus leichtem Fahnenstoff, jedes über 500 Quadratmeter gross», sagt dazu Wendelin Manser, dessen in Staad ansässige Firma Fahnen 24 die Megashirts produziert hat. Es dauert nur ein paar Minuten, bis die Hymnen der beiden Teams gespielt sind, die T-Shirts wieder aus den Stadien geschafft werden. Der Aufwand, der dahinter steckt, ist ungleich grösser. So sind acht Fahrzeuge im Einsatz, um den Transport von Shirts und Flaggen, auch diese von Fahnen 24 produziert, vom aktuellen Stadion zum nächsten Stadion zu gewährleisten. Dabei legen sie zusammen nicht weniger als 40 000 Kilometer zurück.

Über 100 Stadien beflaggt

Begonnen hat die Arbeit für die EM in Frankreich bereits vor einem Jahr. Wendelin Manser hat alle Stadien im Vorfeld besucht, um sich ein Bild über die technischen Voraussetzungen zu machen. Und weil Fahnen 24 für Fifa und Uefa in den vergangenen zehn Jahren 14 Grossanlässe rund um den Globus beflaggt hat, ist Manser bisher auf den Dächern von über 100 Stadien herumgeklettert.

Vierzig Kinder und Jugendliche sind nötig, um die 500 Quadratmeter grossen Team-T-Shirts in die Stadien zu tragen. (Bilder: zVg)

Vierzig Kinder und Jugendliche sind nötig, um die 500 Quadratmeter grossen Team-T-Shirts in die Stadien zu tragen. (Bilder: zVg)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.