St. Gallerinnen holen Gold

Drucken
Teilen

Curling Das Team der Juniorinnen C des Curlingclubs St. Gallen hat sich in Interlaken den Schweizer Meistertitel gesichert. Mit einer soliden und konstanten Leistung besiegte das Team St. Gallen mit Skip Selin Brauchli, Jana Rüegg, Isabel Einspieler, Anna Weigand, Cora Weigand, Lisa Wild und Coach Hans Brauchli dank anspruchsvollen Steinen Favoriten wie Thun oder Flims. Die Medaillenübergabe mit Schweizer Hymne fühlte sich für die St. Gallerinnen ein bisschen wie Olympia an. (pd)