St. Gallens erste Globalisierung

Drucken
Teilen

Stickereiboom Im Rahmen von «Igfädlet – Ostschweizer Textilgeschichten» organisiert Histo­riker Peter Müller eine Führung zum Thema «Der Stickereiboom – St. Gallens erste Globalisierung». Die Führung findet morgen Sonntag, 11 Uhr, im Historischen und Völkerkundemuseum statt. Müller zeigt auf, wie diese «globale» Welt Eingang in den Alltag der St. Galler fand. (pd/ren)