St. Gallen-Staad gewinnt Derby gegen Amriswil

Merken
Drucken
Teilen

Fussball Dank einer deutlichen Leistungssteigerung nach der Pause gewinnen die St. Gallerinnen das NLA-Derby in Amriswil mit 5:1. Die Gäste wirkten anfangs zwar spielbestimmend, aber doch ein wenig fahrig. Die wenigen Chancen blieben beidseits ungenutzt – 0:0 zur Pause. Die St. Gallerinnen kamen deutlich entschlossener aus der Kabine. Victoria Bischof, Jessica Schärer und Stephanie Brecht mit einer Triplette brachten St. Gallen-Staad in einer starken zweiten Hälfte auf Siegeskurs. (chw)