Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

St. Gallen mit wichtigem Sieg

Tischtennis Der TTC St. Gallen gewann erstmals in dieser NLC-Saison. Gegen Wetzikon resultierte ein 7:3-Heimsieg dank einer geschlossenen Mannschaftsleistung von Michal Kubat, Marc Schreiber und Noah Mamié. Matchwinner war die Nummer drei der St. Galler, Mamié, der alle drei Einzel gewann. Nachdem er sich gegen die höher klassierten Achim Schumacher und Roli Langhart durchsetzte, bezwang er überraschend die Nummer eins der Gäste, die ehemalige russische Nationalspielerin Elmira Antonyan mit 3:1. (rvi)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.