Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

St. Gallen mit weiterem Sieg

Fussball Die NLB-Spielerinnen des FC St. Gallen traten in Schlieren zu Beginn so auf, wie sich das ihr Trainer-Team vorstellte: Hoch motiviert agierend, war es eine Frage der Zeit, bis der Führungstreffer fallen würde. Schon in der elften Minute war es so weit: Stefanie Streule traf vom Penaltypunkt, wenn auch zu einem hohen Preis: Nadine Fässler hatte den Platz nach einem harten Foul verletzungsbedingt verlassen müssen. Kurz vor der Pause schnürte Streule mit einem Freistoss aus 25 Metern den Doppelpack. Trotz fehlender Passgenauigkeit bei den Ostschweizerinnen gelang den Zürcherinnen nur noch der Anschlusstreffer. (ivo)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.