Sprung in die neue Saison

Über 500 Athleten starteten am Leichtathletik-Hallenmeeting im Athletik Zentrum St. Gallen. Dabei überzeugten auch einige St. Gallerinnen und St. Galler mit ihren gezeigten Leistungen.

Drucken
Teilen
ST. GALLEN 24.01.2016 - Leichtathletik - Hallenmeeting des LC Brühl im Athletik zentrum in St. Gallen. IM BILD: Gianluca Hidber vom STV Au SG beim Weitsprung. © Benjamin Manser / TAGBLATT (Bild: Benjamin Manser (Benjamin Manser))

ST. GALLEN 24.01.2016 - Leichtathletik - Hallenmeeting des LC Brühl im Athletik zentrum in St. Gallen. IM BILD: Gianluca Hidber vom STV Au SG beim Weitsprung. © Benjamin Manser / TAGBLATT (Bild: Benjamin Manser (Benjamin Manser))

LEICHTATHLETIK. Beim Saisonauftakt überzeugten die U18-Athleten vom LC Brühl. Über 60 m Hürden qualifizierten sich Larissa Bertényi und Fiona Rüttimann für den Final. Bertényi wurde in 8,68 Sekunden Zweite, Rüttimann Achte. Zudem belegte Bertényi über 60 m im A-Final den zweiten Rang. Aliena Trefny wurde Achte. Trefny und Minoretti belegten über 200 m die Ränge fünf und sieben. Clubkollegin Alina Tobler wurde in 26,22 Sekunden Zweite. Im Weitsprung startete Tobler in der U20-Kategorie und gewann mit 5,66 m. Ella Filipovic erreichte über 800 m in 2:26,81 Minuten Rang drei. Im Stabhochsprung belegte Tiffany Schlegel Rang vier. Über 200 m gelang Jonas Schweiger mit 23,76 Sekunden die schnellste Zeit in der U18-Kategorie. Matthias Barth und Christian Bättig starteten über 200 und 400 m. Über 200 m wurde Barth Dritter, Bättig Sechster. Mit 48,90 Sekunden war Barth der schnellste über 400 m. Bättig erreichte Rang sechs. Ramon Huber klassierte sich direkt vor Bättig. Über 200 m plazierten sich gleich drei Brühlerinnen unter den besten acht: Ramona Baumgartner wurde Dritte, Marina Steiger Fünfte und Patricia Sieber Siebte.

Jasmin Lukas mit Rang eins

Im Kugelstossen belegten Jasmin Lukas und Chantal Koller die Ränge eins und drei. Koller wurde zudem im Weitsprung Achte. Patricia Sieber wurde mit 5,10 m Vierte. Bei den U20 plazierte sich Svenja Oswald im Kugelstossen auf Rang acht. Nico Leu wurde bei den U18 Achter, Philipp Tschenett bei den Männern Dritter. In derselben Kategorie wurde Nico Lenggenhager im Stabhochsprung Zweiter. Nick Odermatt wurde bei den U20 Fünfter. Bei den U16 erreichte Robyn Odermatt Rang zwei. Im Weitsprung belegte er zudem Platz acht. Einen Rang hinter Odermatt plazierte sich Basil Mayer.

Starke Hürdenläufer

Für den Final über 60 m Hürden bei den Männern qualifizierten sich gleich vier Brühler: Patrick Pfändler, Christian Bättig, Silvan Lückl und Ramon Flammer belegten die Ränge zwei bis fünf. In der U20-Kategorie sicherte sich Nick Odermatt Rang vier. Sein Bruder Robyn wurde bei den U16 Vierter, Mayer plazierte sich einen Platz vor ihm. Bei den Frauen belegte Michelle Nyffenegger Rang vier.

Alina Federer gewinnt

Einen starken Saisonstart erwischte Alina Federer vom TSV Fortitudo. In der U18-Kategorie gewann sie über 800 m in 2:22,08 Minuten. Tim Hardegger wurde bei den U18 im Weitsprung Zweiter. Über 200 m belegte er Rang drei und über 60 m Platz fünf. Manuel Schlauri wurde bei den U20 sowohl im Weitsprung als auch im Kugelstossen Neunter. Victoria Fronebner lief über 200 m auf Rang sechs. Alicia Thalmann von der LAG Gossau wurde bei den U16 im Weitsprung Dritte, Antonia Gmünder Sechste. Über 60 m Hürden belegten sie die Ränge fünf und sieben. (mny/pd)

ST. GALLEN 24.01.2016 - Leichtathletik - Hallenmeeting des LC Brühl im Athletik zentrum in St. Gallen. IM BILD: Andreas Lechner vom LC Brühl beim Weitsprung. © Benjamin Manser / TAGBLATT (Bild: Benjamin Manser (Benjamin Manser))

ST. GALLEN 24.01.2016 - Leichtathletik - Hallenmeeting des LC Brühl im Athletik zentrum in St. Gallen. IM BILD: Andreas Lechner vom LC Brühl beim Weitsprung. © Benjamin Manser / TAGBLATT (Bild: Benjamin Manser (Benjamin Manser))

Im Uhrzeigersinn: Gianluca Hidber (STV Au), Andreas Lechner (LC Brühl), Gian-Reto Pfister (RTV Chur) und Raphael Huber (STV Willisau). (Bilder: Benjamin Manser)

Im Uhrzeigersinn: Gianluca Hidber (STV Au), Andreas Lechner (LC Brühl), Gian-Reto Pfister (RTV Chur) und Raphael Huber (STV Willisau). (Bilder: Benjamin Manser)

ST. GALLEN 24.01.2016 - Leichtathletik - Hallenmeeting des LC Brühl im Athletik zentrum in St. Gallen. IM BILD: Gian-Reto Pfister vom RTV Chur beim Weitsprung. © Benjamin Manser / TAGBLATT (Bild: Benjamin Manser (Benjamin Manser))

ST. GALLEN 24.01.2016 - Leichtathletik - Hallenmeeting des LC Brühl im Athletik zentrum in St. Gallen. IM BILD: Gian-Reto Pfister vom RTV Chur beim Weitsprung. © Benjamin Manser / TAGBLATT (Bild: Benjamin Manser (Benjamin Manser))

Aktuelle Nachrichten