Spritzige Kunst im Rathaus

Merken
Drucken
Teilen
Eines der Werke des Künstlers Christian Ress. (Bild: PD)

Eines der Werke des Künstlers Christian Ress. (Bild: PD)

Goldach Der Künstler Christian Ress ist in Goldach aufgewachsen, wo seine Eltern viele Jahre lang das bekannte Restaurant City führten. Am Donnerstag 2. November, um 19.30 Uhr findet die Vernissage zu seiner Ausstellung «Spritzig» im Rathaus Goldach statt. Es ist bereits die 79. Ausstellung im Rathaus, heisst es in einer Mitteilung der Galerie. Um 18.45 Uhr wird der Künstler eine Demonstration seiner Airbrush-Kunst zeigen.

Schon während der Schulzeit hatte Christian Ress grosses Interesse am Zeichnen und Malen. Etwa seit der Oberstufe befasste er sich immer erfolgreicher mit der Airbrush-Technik, die einfach ausgedrückt als Graffiti im Kleinformat bezeichnet werden kann. Christian Ress beschränkte sich nicht aufs Brushen auf Papier. Er verwirklichte sich auf T-Shirts und erweiterte sein Können als gelernter Konditor-Confiseur auch auf Torten. Mit der Zeit entdeckte er immer mehr das riesige Airbrush-Potenzial und bemalte so ziemlich alles: Papier, Karton, Leinwände, Menschen, Helme, Kühlerhauben, Flugmodelle und Fahrräder. Er nahm an einigen Ausstellungen teil und präsentierte seine Werke auch an regionalen und internationalen Wettbewerben. In der Rathausgalerie stellt er vor allem Bilder aus. Die Ausstellung kann zu den Bürozeiten vom 3. November bis zum 7. Februar besichtigt werden. (pd)