Sport nach einer Transplantation

Sport treiben und sich gesund ernähren ist für Menschen, die ein Organ transplantiert erhielten, besonders wichtig. Morgen Mittwoch, 16.30 Uhr, spricht ein Expertenteam im Zentralen Hörsaal, Haus 21, des Kantonsspitals St. Gallen zum Thema.

Drucken
Teilen

Sport treiben und sich gesund ernähren ist für Menschen, die ein Organ transplantiert erhielten, besonders wichtig. Morgen Mittwoch, 16.30 Uhr, spricht ein Expertenteam im Zentralen Hörsaal, Haus 21, des Kantonsspitals St. Gallen zum Thema. Es setzt sich zusammen aus Hans-Ulrich Mellinghoff, Leitender Arzt, Katrin Schimke, Oberärztin, und Gabriela Hefti, Ernährungsberaterin. Es werden auch Fragen aus dem Publikum beantwortet. (pd)

Aktuelle Nachrichten