Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

SPORT: Fussballspass im Gründenmoos

Auf der Sportanlage Gründenmoos hat gestern der CS-Cup stattgefunden. 68 Buben- und 55 Mädchenteams trotzten dem Wetter und kämpften um den Sieg.
Kampf um den Ball: Die Gewinner qualifizieren sich für den kantonalen CS-Cup. (Bild: Leonardo Da Riz)

Kampf um den Ball: Die Gewinner qualifizieren sich für den kantonalen CS-Cup. (Bild: Leonardo Da Riz)

Das schlechte Wetter macht den jungen Kickern nichts aus: Beherzt jagen sie auf den kleinen Fussballfeldern im Gründenmoos, wo gestern das Regionalturnier des CS-Cup durchgeführt wurde, dem Ball nach. Auch wenn die Anzahl angemeldeter Mannschaften im Vergleich zum Vorjahr zurückgegangen ist, sind über 1200 Schülerinnen und Schüler der städtischen Ober­stufenschulhäuser in 123 Teams gegeneinander angetreten. Mit 55 Mädchenteams konnte gar ein neuer Rekord verzeichnet werden. Jeweils drei Buben- und Mädchenteams – die Gewinner der drei Alterskategorien – qualifizierten sich mit dem Sieg am gestrigen Turnier automatisch für den kantonalen CS-Cup, der im Mai 2018 stattfindet. (ldr)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.