Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Sport, Flüchtlinge und Willi Lemke

HSG-Tagung Übermorgen Mittwoch laden der Unisport der HSG sowie das Schweizerische Institut für Empirische Wirtschaftsforschung zum diesjährigen «Sports Economics Day» ein. Die öffentliche Tagung in der Aula der Universität widmet sich gemäss Mitteilung dem Thema «Sport und Flüchtlinge».

HSG-Tagung Übermorgen Mittwoch laden der Unisport der HSG sowie das Schweizerische Institut für Empirische Wirtschaftsforschung zum diesjährigen «Sports Economics Day» ein. Die öffentliche Tagung in der Aula der Universität widmet sich gemäss Mitteilung dem Thema «Sport und Flüchtlinge». Als prominenter Gast ist Willi Lemke eingeladen, der Sonderberater des UN-Generalsekretärs für Sport. Lemke wird von 18.15 bis 19 Uhr einen Vortrag halten zum Thema «Sport und Integration – Anspruch und Wirklichkeit für Flüchtlinge in Europa», von 19 bis 19.45 Uhr wird er zudem an einer Panel-Diskussion teilnehmen.

Die Tagung beginnt um 16.35 Uhr mit einem Vortrag von Franziska Gollnhofer unter dem Titel «Flüchtlinge und Sport – Verschiedene Perspektiven». Von 17.10 bis 17.45 Uhr spricht anschliessend Heike Kübler vom Deutschen Olympischen Sportbund zum Thema «Integration durch Sport». (pd/rbe)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.