Spielplatz wird erneuert

RORSCHACH. Auf dem Spielplatz Brauerei wurden gemäss Stadtrat Rorschach Sicherheitsdefizite festgestellt. Kinder des Kindergartens Brauerei und Kinder aus dem Quartier benutzen den Spielplatz. Weil der Bedarf nachgewiesen ist, entschied der Stadtrat, den Spielplatz zu erneuern.

Drucken
Teilen

RORSCHACH. Auf dem Spielplatz Brauerei wurden gemäss Stadtrat Rorschach Sicherheitsdefizite festgestellt. Kinder des Kindergartens Brauerei und Kinder aus dem Quartier benutzen den Spielplatz. Weil der Bedarf nachgewiesen ist, entschied der Stadtrat, den Spielplatz zu erneuern. Zu den neuen Spielgeräten (Fr. 25 000.–) wird ein Fallschutz aus Gummibelag (Fr. 35 000.–) erstellt. Die Aufwendungen des Werkhofs belaufen sich auf 10 000 Franken. Da im Voranschlag 2015 für die Sanierung kein Kredit enthalten war, sprach der Stadtrat einen Kredit von 75 000 Franken als unvorhersehbare, neue Ausgabe. 25 000 Franken werden durch einen Bezug aus der Ersatzabgaben-Reserve finanziert, die verbleibenden Kosten von voraussichtlich 50 000 Franken werden der Laufenden Rechnung 2015 belastet. (Sk.)