Spiel und Spass in der Jugendriege

GOLDACH. Unter der neuen Leitung von Nathalie Laub und Cornelia Guetg startet die Jugendriege Goldach in den Frühling.

Drucken

GOLDACH. Unter der neuen Leitung von Nathalie Laub und Cornelia Guetg startet die Jugendriege Goldach in den Frühling. Ein polysportiver Unterricht mit viel Spiel und Spass bietet Mädchen und Knaben ab dem grossen Kindergarten Raum und Zeit für körperliche Ertüchtigung und die Kontaktpflege zu Gleichaltrigen. Die Trainings finden jeweils montags in der Wartegghalle Goldach statt. Die jüngeren Kinder (Kindergarten bis 2. Klasse) turnen von 18 bis 19 Uhr und die Älteren (3. Klasse bis Oberstufe) von 19 bis 20 Uhr. Die Schulferien gelten auch für die Jugendriege.

Alle Interessierten sind zu einer unverbindlichen Schnupperstunde in die Wartegghalle eingeladen. Informationen sind bei Nathalie Laub unter Telefon 079 665 10 81 erhältlich. (A. B./pet)