Spektakel im Gemeindehaus

BERNHARDZELL. Die Theatergruppe Uu-verchlemmt aus Bernhardzell hat in den vergangenen Monaten «D'Gedächtnislücke», einen Schwank in drei Akten, einstudiert. Jetzt tritt die Gruppe an die Öffentlichkeit. Am Sonntag lud «Uu-verchlemmt» zur öffentlichen Hauptprobe ein.
Bild: Martin Brunner

Bild: Martin Brunner

BERNHARDZELL. Die Theatergruppe Uu-verchlemmt aus Bernhardzell hat in den vergangenen Monaten «D'Gedächtnislücke», einen Schwank in drei Akten, einstudiert. Jetzt tritt die Gruppe an die Öffentlichkeit. Am Sonntag lud «Uu-verchlemmt» zur öffentlichen Hauptprobe ein. Das Publikum kam, sah und freute sich am Spektakel, das sich im Gemeindehaus einer ländlichen Gemeinde abspielt (Tagblatt vom 19.2.2010). Spassige Szenen und Pointen folgen sich Schlag auf Schlag und lassen bei den Zuschauerinnen und Zuschauern gute Stimmung aufkommen.

Zu weiteren Aufführungen hebt sich der Vorhang am kommenden Freitag und Samstag. Die Aufführungen im Mehrzweckgebäude beginnen jeweils um 20 Uhr. (mab)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.