Speisen wie James Bond

Im Radisson Blu Hotel an der Olma eröffnet die renovierte Meeting-Etage mit besonderem Service.

Jean-Yves Proeller
Drucken
Teilen
James Bond Dinner im «Radisson Blu» auf der Meeting-Etage. (Bild: Jean-Yves Proeller)

James Bond Dinner im «Radisson Blu» auf der Meeting-Etage. (Bild: Jean-Yves Proeller)

Die Meeting- und Event-Etage des Radisson Blu Hotels nahe der Olma präsentiert sich seit dieser Woche in neuem Gewand. Nach zwei Monaten Renovierung können Kunden nun auf 400 Quadratmetern ihre Firmen-Events veranstalten. Mit dem neuen Konzept «Experience Meetings» soll ihnen ein einzigartiger Service geboten werden.

«Dabei geht es um Brainfood, Nachhaltigkeit und immaterielle Services», sagt Marketing-Koordinatorin Daniela Barth. Den Kunden werde leicht bekömmliches Essen angeboten, welches den Blutzuckerspiegel stabil halte und somit die Konzentration fördere. Ausserdem versuche man, perfekte Rahmenbedingungen zu schaffen, sagt Barth.

Ein weiteres Angebot auf der Event-Etage ist das James Bond Dinner. «Da der neue James Bond Film diesen Herbst in die Kinos kommt, fanden wir das eine gute Idee», sagt Barth. Der Saal ist festlich dekoriert, es läuft Filmmusik und an die Wand werden Filmszenen projiziert. «Der Gast soll sich so bei uns wohl fühlen und etwas erleben», sagt Barth.