Spatenstich für «Talwies» erfolgt

GOSSAU. An der Talstrasse in Gossau wird eine Überbauung mit drei Mehrfamilienhäusern mit 19 Wohnungen entstehen. In eineinhalb Jahren sollen diese fertig sein.

Drucken
Teilen
Die Arbeiten an der Talstrasse 5 in Gossau haben begonnen. (Bild: Lukas Aebersold)

Die Arbeiten an der Talstrasse 5 in Gossau haben begonnen. (Bild: Lukas Aebersold)

«Die Bagger waren schneller als wir», sagt Markus Waltersperger, Architekt der Überbauung Talwies, anlässlich des Spatenstichs. Dies stimme ihn zuversichtlich, dass der Bau rechtzeitig abgeschlossen werden könne. Im Juni 2011 sollen die Häuser bezugsbereit sein. Gebaut werden drei Mehrfamilienhäuser mit insgesamt 19 Eigentums- und Mietwohnungen. Die Überbauung wird im Minergiestandard errichtet.

Gebaut wird auch eine Tiefgarage, die zusammen mit den Aussenabstellplätzen Platz für 35 Fahrzeuge bietet. Die Umgebung soll parkähnlich gestaltet werden und Ruhezonen und Spielplätze umfassen.

«Ich habe ein gutes Gefühl für dieses Projekt», sagte Eusebio Lipari vom Generalunternehmen Allreal am Spatenstich. Die Zusammenarbeit mit der Bauherrin, der Konforta Immobilien-Treuhand AG, sei reibungslos verlaufen. Lipari ist zuversichtlich, dass bis zur Fertigstellung die meisten Wohnungen vergeben sind. (la)

Aktuelle Nachrichten