Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Spanische und maurische Musik

Morgen Freitag, 19 Uhr, setzen die Festspiele ihre Konzertreihe mit Musik aus dem spanisch-arabischen Kulturraum in der Kirche St. Laurenzen fort. Zu hören sind spanische, maurische und arabische Klänge vom 12. bis zum 16. Jahrhundert, die zum Thema der Freiluftoper «Le Cid» passen.

Morgen Freitag, 19 Uhr, setzen die Festspiele ihre Konzertreihe mit Musik aus dem spanisch-arabischen Kulturraum in der Kirche St. Laurenzen fort. Zu hören sind spanische, maurische und arabische Klänge vom 12. bis zum 16. Jahrhundert, die zum Thema der Freiluftoper «Le Cid» passen. Es spielt die Accademia del Piacere unter der Leitung von Fahmi Alqhai. (pd/vre)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.