Spanien-Feeling im «Perronnord»

Gastköche Das «Perronnord» hinter dem Bahnhof lädt ab heute Donnerstag zu drei Tagen im Zeichen von spanischer Küche und Gastfreundschaft. Der St.

Drucken
Teilen

Gastköche Das «Perronnord» hinter dem Bahnhof lädt ab heute Donnerstag zu drei Tagen im Zeichen von spanischer Küche und Gastfreundschaft. Der St. Gallen-Andalusier Martin Gmür und der in der «Einstein»-Küche tätige Katalane Daniel Cortez Grau stehen gemeinsam am Herd und zaubern spanische Spezialitäten wie geschmorten Gemüsesalat, Ochsenschwanz oder Kalbsbäckchen an Sherry auf den Tisch, dazu gibt es spanisches Gebäck, Bier, Rioja, Carajillo – und viel Spanien-Feeling. Mittags wird jeweils ein Menu serviert, abends ist A-la-carte-Service. (Hn.)