Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

«Soziale Medien richtig nutzen»

Nachgefragt

Facebook, Twitter, Xing und Co. machen es möglich, mit Menschen auf der ganzen Welt zu kommunizieren. Wer online ist, kann Meinungen austauschen, Bilder oder Musik rund um den Erdball schicken. Social Media weisen ein grosses Potenzial für Unternehmen und Selbstständige auf. Doch die digitale Welt hat auch ihre Schattenseiten. Damit umzugehen und die sozialen Plattformen bestmöglich zu nutzen, dafür bietet die Volkshochschule Rorschach (VHR) neu Kurse an. Sie folgt damit laut Regina Ferraro, Kommunikationsverantwortliche und Leiterin Kurswesen der VHR, einem Trend. Die neuen Kurse sind auf der Website zu finden (www.vhr.ch).

Regina Ferraro, die Volkshochschule Rorschach hat neu Kurse zum Thema Social Media im Programm. An wen richtet sich das Angebot?

Heute möchten viele Angestellte soziale Medien wie Twitter, Facebook oder Linkedin in der Firma nutzen. Selbstständige möchten eine eigene Webseite erstellen, um ihr Produkt bekannt zu machen und erfolgreich im Internet zu vermarkten. Aber auch Privatpersonen interessieren sich für den Umgang mit den modernen Medien. Der Kurs richtet sich also an alle, die sich für die sozialen Plattformen interessieren und am Ball bleiben möchten.

Was lernt man im Kurs?

Die Kursteilnehmer lernen den Einstieg in die sozialen Medien und zu verstehen, was man alles damit machen kann und wie man sich auf der Plattform bewegt. Es geht aber auch darum, herauszufinden ob und was das Richtige für den einzelnen Kursteilnehmer ist. Sie lernen zum Beispiel auch, von A bis Z eine Facebookseite zu erstellen und Xing oder Linkedin erfolgreich für die eigenen Bedürfnisse einzusetzen.

Welche Vorkenntnisse sind nötig?

Eigentlich keine. Aber Grundkenntnisse wären sicher von Vorteil. Die Kursteilnehmer sollten in der Lage sein, einen Computer einzuschalten und wissen, was zum Beispiel eine Maus ist. (rir)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.