«Soul Gallen» mit DJ aus Beirut

Drucken
Teilen

Funk Morgen Freitag, 22 Uhr, findet im «Palace» eine weitere Party der Reihe «Soul Gallen» statt. Zu hören gibt’s in erster Linie Funk und Soul, diesmal aber mit exotischem Einschlag, denn der Beiruter Plattensammler und DJ Ernesto Chahoud ist im Palace zu Gast. Er macht auf seiner «Beyond-Addis-DJ-Tour» Halt in St. Gallen, zusammen mit JJ ­Whitefield sowie Karl Hector und The Malcouns. Angekündigt werden «Ethio-Grooves, Afro Beat, Habibi Funk, Deep Funk und Raw Soul». (pd/rbe)