SOMMERFEST: Die Mult lädt zum Tanz

Dieses Wochenende findet in Gossau das traditionelle Multfest statt. Am Freitag wird zudem der Gossauer Sportler des Jahres gekürt.

Drucken
Teilen
Am kommenden Wochenende wird in der Scheune auf der Mult einmal mehr getanzt und gefeiert. (Bild: Peer Füglistaller (29. Mai 2015))

Am kommenden Wochenende wird in der Scheune auf der Mult einmal mehr getanzt und gefeiert. (Bild: Peer Füglistaller (29. Mai 2015))

Dieses Wochenende ist es wieder so weit: Die Scheune auf der Mult füllt sich mit festfreudigem Volk.Das Multfest beginnt am Freitagabend mit einem Apéro, bevor um 19 Uhr die letzte Runde der diesjährigen Gossauer Sportlerwahl über die Bühne geht. Die Veranstalter des TSV Fortitudo versprechen ein «Finale mit Spannung und Emotionen». Neun Kandidaten kämpfen in drei Kategorien um den Titel. (Tagblatt vom 11. Mai)

Nach der Wahl geht es um 20.30 Uhr weiter mit der After Party. Party ist auch am Samstag auf verschiedenen Bühnen angesagt. An beiden Tagen sorgen die Pläuschler im grossen Festzelt und DJ Kaufi in der Scheune für Stimmung. In der Kaffeestube spielt am Freitag das Trio Echo vom Waldhöttli Schwyzerörgeli-Musik; am Samstag steht mit der Kapelle Omehöckler typische Appenzeller Volksmusik auf dem Programm. Der Eintritt kostet 15 Franken pro Abend.

Am Sonntag findet sodann das traditionelle Familienprogramm im Festzelt statt. «Seit Wochen üben die verschiedenen Forti-Abteilungen für ihre Vorführungen», teilen die Veranstalter mit. Der Eintritt ist frei. (nh)

Aktuelle Nachrichten