Sommerdreieck am Himmel

GOSSAU. Wenigstens astronomisch findet der Sommer statt. Das Sommerdreieck mit den Sternen Deneb, Wega und Atair steht zurzeit hoch über uns im Zenit. Allein schon das Sternbild Schwan, zu dem Deneb gehört, hat einiges zu bieten.

Drucken
Teilen

GOSSAU. Wenigstens astronomisch findet der Sommer statt. Das Sommerdreieck mit den Sternen Deneb, Wega und Atair steht zurzeit hoch über uns im Zenit. Allein schon das Sternbild Schwan, zu dem Deneb gehört, hat einiges zu bieten. Sein Hauptstern ist ein blauer Überriese mit einer Leuchtkraft von 70 000 Sonnen. Ob eine gewaltige Gaswolke, deren Umriss an Nordamerika erinnert, gegen das strahlende Mondlicht bestehen kann, erfahren Interessierte übermorgen Mittwoch ab 20 Uhr in der Sternwarte Antares. Infos zur Durchführung: www.sternwarte-antares.ch. (pd)

Aktuelle Nachrichten