Sommaruga in der Lokremise

Die Bundesrätin Simonetta Sommaruga ist am Montag in der Lokremise zu Gast. Sie referiert ab 19 Uhr zur Abzocker-Initiative von Thomas Minder, über die am 3. März abgestimmt wird. Nach dem Vortrag findet eine Podiumsdiskussion statt.

Drucken
Teilen

Die Bundesrätin Simonetta Sommaruga ist am Montag in der Lokremise zu Gast. Sie referiert ab 19 Uhr zur Abzocker-Initiative von Thomas Minder, über die am 3. März abgestimmt wird. Nach dem Vortrag findet eine Podiumsdiskussion statt. Die beiden Nationalräte Walter Müller und Hansjörg Hassler argumentieren gegen die Initiative, während Nationalrätin Yvonne Gilli und Kantonsrat Peter Hartmann die Pro-Seite vertreten. Im Anschluss findet ein kleiner Apéro statt, zu dem das Publikum eingeladen ist. (pd)

Aktuelle Nachrichten