Smartboards ein Thema?

Werden heute Schulhäuser saniert, stellt sich immer auch die Frage, auf welche technischen Unterrichtshilfsmittel man setzen will. In Gossau beispielsweise werden nach und nach interaktive Wandtafeln, sogenannte Smartboards oder -Beamer, in den Schulzimmern installiert.

Merken
Drucken
Teilen

Werden heute Schulhäuser saniert, stellt sich immer auch die Frage, auf welche technischen Unterrichtshilfsmittel man setzen will. In Gossau beispielsweise werden nach und nach interaktive Wandtafeln, sogenannte Smartboards oder -Beamer, in den Schulzimmern installiert. Laut Emanuel Kummer, Präsident der Schulgemeinde Andwil-Arnegg, steht noch nicht fest, welche Technologie im sanierten Ebnet-Mittelstufentrakt eingesetzt werden soll. Derzeit arbeite man an einem Konzept für Medienbildung und die Verwendung von Informations- und Kommunikationstechnik (ICT). Auf jeden Fall erfolge die Sanierung so, dass man sich alle Optionen offen halte. (jw)