Sieben Plätze auf dem Podest

JUDO. Am 26. Weihnachtsturnier, das in Rorschach ausgetragen wurde, beteiligten sich auch acht Nachwuchsathleten des Judoclubs St. Gallen/Gossau.

Drucken
Teilen

JUDO. Am 26. Weihnachtsturnier, das in Rorschach ausgetragen wurde, beteiligten sich auch acht Nachwuchsathleten des Judoclubs St. Gallen/Gossau.

Nach dem Wiegen wurden die Kinder nach Gewicht in Fünfergruppen eingeteilt, wobei in diesen jeder gegen jeden kämpfte. Die Judokas von St. Gallen/Gossau zeigten schöne Würfe und erfolgreiche Festhalter am Boden. Der Gossauer Domenic Fürer und der Waldkircher Joel Fischer gewannen alle ihre Kämpfe und wurden Sieger ihrer Kategorie. Luca Vejunovic wurde guter Zweiter, vier weitere Kämpfer beendeten das Turnier auf Rang drei. Die Saison des Judoclubs St. Gallen/Gossau ist damit abgeschlossen. Es stehen aber noch die Gürtelprüfungen an. (ife)

Aktuelle Nachrichten