Sicherheit für 8,5 Millionen

WEINFELDEN. Die Weinfelder Stimmberechtigten genehmigten gestern einen Kredit von 8,5 Millionen für das Sicherheitszentrum. Der Ja-Stimmen-Anteil betrug 52,5 Prozent. Gemeindepräsident Max Vögeli sprach gestern von einem knappen Resultat.

Merken
Drucken
Teilen

WEINFELDEN. Die Weinfelder Stimmberechtigten genehmigten gestern einen Kredit von 8,5 Millionen für das Sicherheitszentrum. Der Ja-Stimmen-Anteil betrug 52,5 Prozent. Gemeindepräsident Max Vögeli sprach gestern von einem knappen Resultat. Mit dem Neubau werden die Feuerwehr – und in der Folge auch der Rettungsdienst – an einem Standort konzentriert untergebracht. Dadurch wird der Betriebsablauf vereinfacht und es können Synergien genutzt werden. (es.)