Sich fit turnen für den Winter

WITTENBACH. Viele Unfälle im Schneesport sind auf mangelnde körperliche Fitness zurückzuführen, schreibt die Arbeitsgruppe «wittenbach bewegt» im Gemeindeblatt. Zur Vorbereitung auf den Winter bietet sie an vier Donnerstagen ein Ganzkörpertraining an, das von Brigitte Gemperle geleitet wird.

Merken
Drucken
Teilen

WITTENBACH. Viele Unfälle im Schneesport sind auf mangelnde körperliche Fitness zurückzuführen, schreibt die Arbeitsgruppe «wittenbach bewegt» im Gemeindeblatt. Zur Vorbereitung auf den Winter bietet sie an vier Donnerstagen ein Ganzkörpertraining an, das von Brigitte Gemperle geleitet wird. Start ist übermorgen, 19 bis 20 Uhr, in der Aula im OZ Grünau. Mitzunehmen sind Turnzeug, Getränk und ein Mätteli. (pd/ad)