Sheila und das Leben

Morgen Donnerstag, 18.30 Uhr, lädt die Frauenbibliothek und Fonothek ins Rote Sofazimmer im Lagerhaus (Davidstrasse 42) ein. Dort liest Isolde Süess-Morat aus Waldkirch aus ihrem Roman «Sheila spielt Leben».

Drucken
Teilen

Morgen Donnerstag, 18.30 Uhr, lädt die Frauenbibliothek und Fonothek ins Rote Sofazimmer im Lagerhaus (Davidstrasse 42) ein. Dort liest Isolde Süess-Morat aus Waldkirch aus ihrem Roman «Sheila spielt Leben». Es stellt sich die Frage: Dem ungeliebten Alltag standhalten oder etwas Neues wagen? Sheila entscheidet sich für letzteres. Während ihrer Auszeit, erkenne sie immer besser, was sie wolle, heisst es in der Buchbeschreibung. (pd/ruf)